PBC Hellweg spielt um Aufstieg in die 2. Bundesliga

Als Vizemeister in der Regionalliga Nord hat sich die 1. Mannschaft des PBC Hellweg für die Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga qualifiziert. Am 25. und 26.6.22 wird jeweils ab 11 Uhr in Kahl am Main der Aufsteiger in einem Relegationsturnier ausgespielt. Die Gegner heißen Billardfabrik Leipzig, BSV Playhouse Fürstenfeldbruck, BC Alsdorf und TuS Makkabi Frankfurt. Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen und hoffen dass sie der ohnehin schon tollen Saison noch die Krone aufsetzen können.

6. Mannschaft steigt in die Bezirksliga auf

Sehr erfolgreich endet die Saison für unsere 6. Mannschaft in der Besetzung Mark Grounewoud, Mirnes Topcic, Tobias Wurtscheid, Sebastian Rehbein, Jörg Guttmann, Birgit Rehbein, Robert Mizioch und Friedhelm Jünke. Als 3. in der Kreisliga gelang der Aufstieg in die Bezirksliga. Die Abschlusstabelle findet ihr hier. Abgestiegen aus der Landesliga ist dagegen leider unsere 3. Mannschaft. Nachdem Aufstieg aus der Bezirksliga im vergangenen Jahr war klar, dass es in diesem Jahr in der neuen Liga um den Klassenerhalt gehen würde. Leider verpasste die Mannschaft als 8. den rettenden 7. Platz.

PBC Hellweg Vize-Meister in der Regionalliga Nord

Durch einen 6:0 Sieg gegen die Kieler Billard Union und einen 4:2 Erfolg gegen PBC Gamblers sicherte sich die 1. Mannschaft des PBC Hellweg die Vize-Meisterschaft in der Regionalliga Nord. Die Ausgangslage war klar. Ein Sieg gegen die Kieler musste her, um nicht doch noch in Abstiegsgefahr in der hart umkämpften Liga zu geraten. Da drei der acht Mannschaften den Gang in die Oberliga antreten müssen, schwebten alle außer Meister Bremen bis zum letzten Spielwochenende in Abstiegsgefahr. Mit 6:0 bewiesen die Hellweger aber am Samstag deutlich ihre Klasse und mit dem Erfolg vom Sonntag konnte sogar Platz 2 gefeiert werden. Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem tollen Erfolg. Die Abschlusstabelle findet ihr hier: Tabelle Regionalliga Nord

1. und 3. Platz für die Hellweg Jugend bei den Landesmeisterschaften

Sehr erfolgreich endeten die Landesjugendmeisterschaften in Wuppertal für die Hellweg Jugend. Béla Balke krönte sich mit einer tollen Vorstellung zum U17 10-Ball Landesmeister. Nach einem souveränen 4:0 Sieg in der Hauptrunde ging Béla nach einer 1:4 Niederlage gegen Henry Thiel den Weg über die Verliererrunde, wo er große Nervenstärke bewies und alle Spiele im Entscheidungsspiel gewann. Erst bezwang er Maurice Schmidt mit 4:3, danach gelang im Halbfinale die Revanche gegen Henry Thiel mit 5:4. Im Finale war er dann gegen Dragan Marinkovic ebenfalls mit 5:4 erfolgreich.
Tags zuvor war Rene Engelmann bei der U23 im 9-Ball auf Platz 3 gelandet, nachdem er sich im Halbfinale dem späteren Sieger Jonas Dohr geschlagen geben musste.
Wir gratulieren beiden zu dieser tollen Leistung!

Niederlagen in der LL, Siege in BL und KL

Glück auf Billardfreunde,

ein weiterer Spieltag liegt hinter uns. Am vergangenen Samstag spielte in der Landesliga unsere zweite Mannschaft auswärts beim PBV Werne 80 und unterlag dort knapp mit 5:3.Damit bleibt der PBC in der Mitte der Tabelle auf Platz 5.

Die Dritte Mannschaft empfing den Lange Bande Hamm und musste eine 3:5 Niederlage hinnehmen. Im Kampf um den Klassenerhalt stehen die Lütgendortmunder damit auf Platz 9 der Tabelle.

In der Bezirksliga konnte die vierte Mannschaft ihr Heimspiel gegen den BCC Witten mit 6:2 gewinnen und fuhren somit den dritten Sieg der Saison ein. Die vierte Mannschaft steht aktuell auf Platz 5 in der Tabelle.

Die fünfte Mannschaft aus der Kreisliga reiste nach Anröchte und brachte einen 7:1 Auswärtssiegmit nach Hause. Damit stehen die Hellweger mit 4 Siegen und drei Unentschieden auf Platz fünf der Tabelle.

Wir wünschen euch eine schöne Woche und bleibt sportlich.

Spieltag vom 28.2.22

Glück auf Billardfreunde,

In der Regionalliga steht unser PBC aktuell nach 8 Spielen mit 14 Punkten auf Platz 3. Zuletzt konnten sich die Lütgendortmunder gegen Lange Bande Hamm am 19.02 mit 4:2 und am 20.02 mit 4:3 im Shootout durchsetzen.

In der Landesliga steht die zweite Mannschaft nach 11 Spielen auf Platz 4. Sie schlugen die Gäste aus Soest am vergangenen Wochenende mit 5:3.

Die dritte Mannschaft unterliegt beim PBV Werne mit 8:0 und steht aktuell auf dem neunten Platz.

Die Vierte Mannschaft reiste am Wochenende zum 1.PBC Powerball und kassierte dort eine 5:3 Niederlage. In der Bezirksliga steht die Mannschaft aktuell mit 8 Punkten nach 10 Spielen im Mittelfeld.

In der Kreisliga unterliegt der PBC zuhause der SE Schwarze 8 Gevelsberg mit 1:7. Die Hellweger belegen aktuell den sechsten Platz nach 10 Spielen.

Die sechste Mannschaft schlug den PBC Anröchte auswärts mit 6:2 und bleibt damit das sechste Spiel in Folge ungeschlagen. Die Lütgendortmunder klettern vorübergehend auf Platz zwei und sind dem Aufstiegsziel in der sehr engen Liga einen Schritt näher gekommen.

Wir wünschen euch einen schönen Start in die Woche, bleibt sportlich und Gut Stoß

Patrick Günther 3. im 14/1 bei den Deutschen Meisterschaften

Glück auf Billardfreunde,

vergangene Woche standen die deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen auf dem Plan. Auch der PBC Hellweg war dort durch Patrick Günther in der Disziplin 14/1 vertreten. Patrick schaffte es bis ins Halbfinale. Wir gratulieren an dieser Stelle herzlich zu diesem grandiosen Erfolg.

Unser Gewinner Bronzemedaille im 14/1 Patrick Günther (Bildquelle: TOUCH www.billard1.net)

Am kommendem Wochenende geht es weiter mit dem Ligabetrieb. In der Kreisliga empfängt unsere bisher ungeschlagene sechste Mannschaft ( 1 Sieg und 2 Unentschieden) den Tabellenführer aus Gevelsberg.

Unsere fünfte Mannschaft reist zum BV Bönen. Dort trifft unser Tabellen Fünfter auf den Achten.

Unsere Bezirksligamannschaft empfängt am Sonntag den PSV Unna. Vergangene Woche konnte der Tabellen fünfte sich gegen Magic Queue Siegen mit 5:3 durchsetzen.

In der Landesliga reist unsere zweite Mannschaft zum BC GB Bockum-Hövel. Nach zwei Siegen in den ersten beiden Spielen gab es zu Letzt ein Unentschieden und zwei Niederlagen für die Hellweger.

Damit belegen sie aktuell Platz 6 in der Tabelle.

Unsere erste Mannschaft spielt als nächstes am 04.12. Dort heißt der Gegner für den Tabellen zweiten BF Bremen und am 05.12 geht es gegen den GVO Oldenburg.

Wir wünschen euch eine schöne Restwoche, bleibt sportlich und Gut Stoß.

2. Spieltag KL,BL,LL 2021/22

Guten Morgen Billardfreunde,  

der zweite Spieltag liegt hinter uns und der PBC vollendete diesen mit gemischten Ergebnissen.

In der Kreisliga konnte sich die sechste Mannschaft zuhause mit 6:2 gegen den PBC Anröchte behaupte und sichert sich damit vorerst den zweiten Tabellenplatz.

Die Fünfte kehrte leider mit einer 8:0 Niederlage aus Gevelsberg zurück. Gegner war dort der Tabellenführer Schwarze 8 Gevelsberg II.

Unsere Bezirksliga empfing den 1.PBC Powerball und unterlag nach einem 2:2 im ersten Durchgang am Ende knapp mit 3:5.

Unsere dritte Mannschaft hatte Spielfrei und tritt ihr nächstes Spiel am 16.10 Zuhause gegen den 1.PBV Werne 80 an.

Die zweite Mannschaft reiste nach Soest und schlug den Gastgeber mit 8:0. Damit sichert sich die zweite Mannschaft die Tabellenführung in der Landesliga.

Unsere erste Mannschaft tritt erst wieder am 04.12 in der Regionalliga an. Der Gegner heißt dort BF Bremen und am 05.12 OVG Oldenburg II.

Wir wünschen euch eine schöne Woche.

Bleibt sportlich und Gut Stoß.

1./2. Spieltag Regionalliga Nord

Hallo Sportfreunde,

der erste Spieltag unserer ersten Mannschaft liegt hinter uns.

Am Samstag hatten wir die zweite Mannschaft vom BC Queue Hamburg zu Gast.

Eine Entscheidung konnte erst im Shootout gefällt werden.

Unsere Gäste konnten das Entscheidungsspiel mit 5:8 für sich entscheiden.

Insgesamt gewann BC Queue Hamburg damit mit 4:3.

Sonntag empfingen wir den BC Bergdorf.

Mit einer starken spielerischen Leistung errungen die Lütgendortmunder einen 6:0 Sieg.

Nach dem ersten Spieltag belegt unser PBC in der Regionalliga Nord damit den zweiten Platz.

Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche.

Bleibt sportlich und Gut Stoß.